Brillenblattnase

Systematik Ordnung Chiroptera Familie Phyllostomidae Unterfamilie Gattung Carollia Art Carollia perspicillata Beschreibung Brillenblattnasen sind eher kleine Fledermäuse. Sie erreichen ein Gewicht von 9 bis 20 g. Das Fell dieser Tiere ist meist dunkelbraun gefärbt, einzelne Exemplare können auch hellbraun oder orange gefärbt sein. Das Gesicht ist durch die zugespitzten Ohren und das dicke Nasenblatt charakterisiert. […]

Eigentlicher Greifstachler

Systematik Ordnung Rodentia Familie Erethizontidae Unterfamilie Gattung Coendou Art Coendou prehensilis Früher vereinigte man die Baumstachler (Neue Welt) ganz selbstverständlich mit den Stachelschweinen (Alte Welt) zu einer Gruppe. Beide gehören zwar zur Unterordnung der Stachelschweinverwandten, haben aber ausser dem Stachelkleid nicht viel gemeinsam. Stachelschweine haben viel längere Stacheln als Baumstachler, besitzen aber keine Widerhaken an […]

Erdferkel

Systematik Ordnung Tubulidentata Familie Orycteropodidae Unterfamilie Gattung Orycteropus Art Orycteropus afer (Aardvark) Beschreibung Das Erdferkel, auf Afrikaans Aardvark genannt, ist das einzige Säugetier, das zum Orden Tubulidentata gehört. Es gibt derzeit 18 Erdferkel-Unterarten, die Systematik ist aber noch unklar. Dieses Tier ist 94-142 cm lang und hat eine Schulterhöhe von 60-65 cm. Er kann 40-65 […]

Halsbandpekari

Systematik Ordnung Artiodactyla Familie Tayassuidae Unterfamilie Gattung Pecari Art Pecari tajacu Beschreibung Halsbandpekaris sind braunschwarz mit einem gelbweissen Band im Halsbereich. Sie sind etwa 1m lang und haben einen kurzen Schwanz von ca. 12 mm. Die Schulterhöhe ist ca. 80 cm und das Gewicht kann 13 bis 25 kg betragen. Der Kopf ist massiv mit […]

Hinterindischer Flughund

Systematik Ordnung Cheriptera Familie Pteropodidae Unterfamilie Gattung Pteropus Art Pteropus lylei Beschreibung Der Kopf der Flughunde ähnelt dem eines Hundes oder Fuchses; die Augen sind relativ gross. Sie haben ein braunes bis schwärzliches Fell und die Brust und der Hals sind rötlich gefärbt. Die Schwanzwirbelsäule ist weitgehend reduziert oder fehlt völlig. Die Armflughäute sind ähnlich […]

Kleiner Ameisenbär

Systematik Ordnung Pilosa Familie Myrmecophagidae Unterfamilie Gattung Tamandua Art Tamandua tetradactyla Beschreibung Die Zähne des südlichen Tamanduas sind zurückgebildet, dafür verfügt er über eine rund 30 cm lange Zunge. Sein dichtes, borstiges Fell ist gelbweisslich bis bräunlich mit einer schwärzlichen Zeichnung. Der Tamandua hat kräftige Krallen, welche für das Eindringen in Termitennester, aber auch zur Verteidigung […]

Kolumbianischer Nachtaffe

Systematik Ordnung Primates Familie Aotidae Unterfamilie Gattung Aotus Art Aotus lemurinus griseimembra Die Systematik der Nachtaffen (Gattung Aotus) ist nach wie vor unklar. Manche gehen von zwei Arten mit einer Reihe von Unterarten aus, andere gehen von bis zu zwölf Arten in zwei Gruppen (nördliche Grauhals-Gruppe, südliche Rothals-Gruppe) aus. Beschreibung Der Nachtaffe ist ein relativ […]

Mittelamerikanisches Aguti

Systematik / Systématique Ordnung Rodentia Familie Dasyproctidae Unterfamilie Gattung Dasyprocta Art Dasyprocta punctata Beschreibung Das Mittelamerikanische Aguti hat einen schlanken Körper, der auf dünnen, langen Beinen ruht. Sein Fell ist dicht und rau, es ist meistens dunkelorange oder bräunlich gefärbt. Die Unterseite ist weiss oder gelblich. Der wuchtige Kopf sitzt auf einem kurzen Hals und hat kleine, […]

Ozelot

Systematik Ordnung Carnivora Familie Felidae Unterfamilie Gattung Felis Art Felis pardalis Beschreibung Der Ozelot gehört zu den Kleinkatzen und wiegt maximal 15 kg. Männchen sind etwas grösser als Weibchen. Die Grundfärbung des weichen Fells variiert an der Oberseite von gräulich über gelblich-braun bis orange und ist je nach Lebensraum unterschiedlich: Bewohner von Regenwäldern sind eher […]

Paka

Systematik Ordnung Rodentia Familie Dasyproctidae Unterfamilie Gattung Cuniculus Art Cuniculus paca Beschreibung Das Paka trägt ein bräunlich-rotes Fell mit mehreren Reihen von weissen Punkten auf der Seite, ein Muster das stark an junge Wildschweine erinnert. Sein Körpergewicht kann bis zu 9 kg erreichen. Das Paka hat stark reflektierende Augen. Dabei wird das Licht von einer […]

Sechsbindengürteltier

Systematik Ordnung Cingulata Familie Dasypodidae Unterfamilie Gattung Euphractus Art Euphractus sexcinctus Beschreibung Gürteltiere sind plump und gedrungen gebaut. Die Oberseite ist mit einem Panzer aus Hautverknöcherungen bedeckt. Dieser besteht beim Sechsbindengürteltier aus sechs bis acht Segmenten mit wenigen Borsten und ist gelblich-braun gefärbt. Die Gliedmassen sind kurz und kräftig und besitzen Grabkrallen, die zum Aufbrechen von […]

Weissrüssel-Nasenbär

Systematik Ordnung Carnivora Familie Procyonidae Unterfamilie Gattung Nasua Art Nasua narica Beschreibung Die auffälligsten Merkmale sind die bewegliche rüsselartige Nase und der lange, meist steil hochgetragene Schwanz. Letzterer dient wahrscheinlich als Balance-Hilfe auf den Bäumen. Die Behaarung ist dicht und grob; die Fellfärbung ist meist graubraun mit weissen Flecken an der Schnauze, an den Wangen, […]

Wickelbär

Systematik Ordnung Carnivora Familie Procyonidae Unterfamilie Gattung Potos Art Potos flavus Es gibt 14 Sorten oder Unterarten von Wickelbären, die sich durch die Struktur des Schädels, das Gebiss, die Farbe des Pelzes und die Größe unterscheiden. Beschreibung Auffallend sind die vorstehenden Knopfaugen mit den runden Pupillen. Der Pelz ist sehr dicht, weich, kurz und samtartig […]

Zweifinger-Faultier

Systematik Ordnung Pilosa Familie Megalonychidae Unterfamilie Gattung Choloepus Art Choloepus didactylus Die heute lebenden Faultiere sind die Reste einer einst artenreichen Tiergruppe, deren grösste bodenlebende Art fast Elefantengrösse erreichte. Beschreibung Das Zweifinger-Faultier ist 60 bis 85 cm lang und hat einen winzigen 3.5 cm langen Schwanz. Es wiegt 5 bis 9 kg. Der Hals ist […]