Es tut sich was

Es tut sich immer was im Papiliorama – dies das Feedback vieler unserer Besucher… In der Tat ist es der Stiftung ein Anliegen, ihren Besuchern immer mal wieder was Neues präsentieren zu können. Genau genommen ist es nicht nur ein Anliegen, sondern sogar eine Notwendigkeit in einer Institution, welche zu einem erheblichen Teil von Stammgästen […]

Fotokurs im Papiliorama

In Zusammenarbeit mit Foto Meier in Burgdorf bietet die Stiftung Papiliorama Kurse in Makro- und Tierfotografie an. Kurs 49-19: Makro- und Tierfotografie Samstag, 5. Oktober 2019, 9-13 Uhr Kursinhalt   Theorie und Praxis | Einführung in die Tier- und Makrofotografie | Passende Blende | ISO | Verschlusszeit | WB | Abbildungsmassstab | Histogramm | Tipps und Tricks | Bildgestaltung  Vorkenntnisse   Bedienung der eigenen […]

Riesenborkenratten auf grosser Reise

Vor kurzem nahmen vier unserer Nördlichen Luzon-Riesenborkenratten (Phloeomys pallidus) die lange Reise nach Japan auf sich. Mit zwei Weibchen aus dem Prager Zoo werden unsere Schützlinge im Saitama Children’s Zoo in Higashimatsuyama (probieren Sie das mal 3x schnell hintereinander zu sagen) für hoffentlich viel Nachwuchs sorgen! Die Nördliche Luzon-Riesenborkenratte gehört zu den grössten Mäusen und […]

Rettungsaktion für einheimische Sumpfschildkröten

Bunte Blumenwiesen, spannende Biotope, summende Wildbienen gehören längst zum Besuchererlebnis auf dem Aussengelände «Wild Seeland» der Stiftung Papiliorama. Auch zu sehen sind dort die Europäischen Sumpfschildkröten. Was die wenigsten Besucher wissen ist, dass das Papiliorama mit einer Zuchtanlage hinter den Kulissen massgeblich an einem Wiederansiedlungsprojekt für diese vom Aussterben bedrohten einheimischen Schildkröten in der Schweiz […]

Tag der Ritterfalter mit Fotowettbewerb

Am Sonntag, 9. Juni 2019 findet der Internationale Tag der Ritterfalter statt. Auch das Papiliorama beteiligt sich mit einem Stand und einem Fotowettbewerb auf Instagram. Der Tag der Ritterfalter (auch einfach Schwalbenschwänze genannt) entstand auf Initiative des britischen «Swallowtail and Birdwing Butterfly Trust». Im Mittelpunkt stehen die weltweit rund 600 oft spektakulären Arten von Ritterfaltern. […]

Titanwurz im Gewächshaus

Regelmässige Besucher haben es bereits gemerkt: Der Riesenblumentopf mit der Titanwurzknolle ist aus dem Jungle Trek verschwunden. Aber keine Angst: Die Titanwurz bleibt im Papiliorama, ist nun aber im Gewächshaus zu finden. Aus der riesigen fast 90 kg schweren Knolle sind elf neue Knollen entstanden. Die elf neuen kleinen Titanwurzen bzw., deren Knollen sind momentan leichter […]

Graue Vieraugenopossums

Im Papiliorama in Kerzers sind neu auch Graue Vieraugenopossums zu sehen. Die kleinen herzigen Tierchen stammen aus Mittelamerika und sind ausser in Kerzers nur noch im Moskauer Zoo zu bestaunen. Es ist kurz vor halb zehn Uhr morgens im Papiliorama; bald geht das Licht aus unter der Kuppel des Nocturama. Für die Tiere beginnt jetzt […]

Unsere Titanwurz – ein Rekord

Titanwurz sorgt für Rekord im Papiliorama – obwohl sie noch nie geblüht hat. Noch vor einem Jahr begann die Knospe des Titanwurz im Papiliorama zu faulen, statt dass die Blume wie erhofft zu blühen begann. Und dann trug sich etwas Einzigartiges zu: Aus der ursprünglichen Knolle sind nun elf neue kleine Titanwurzen entstanden. Ein grosses […]

Geburt zweier Krabbenwaschbären

Am 6. Mai dieses Jahres wurden im Papiliorama in Kerzers zwei Krabbenwaschbären geboren. Das Papiliorama ist einer der wenigen Zoos in Europa, welche diese Art halten und insbesondere auch züchten. Es ist die zweite Geburt dieser Art im Papiliorama. Genauer gesagt im Nocturama. Die Zukunft von Krabbenwaschbären in den zoologischen Gärten ist jedoch mehr als […]