show menu

Papiliorama


Die einzigartige Architektur des Papilioramas dient in erster Linie dem Wohlergehen seiner Bewohner. Das Amphitheater mit einem Durchmesser von 40m und einer H├Âhe von bis zu 14m beherbergt mehrere Dutzend Pflanzenarten, darunter 16 Palmenarten, welche auch im Winter ideale Bedingungen zum Gedeihen und Bl├╝hen vorfinden. In diesem Garten fliegen ├╝ber 60 Schmetterlingsarten aus allen Tropengebieten der Welt. Die rund 1'500 Schmetterlinge bieten ein buntes und bezauberndes Ballet. Die Besucher k├Ânnen ausserdem den kompletten Lebenszyklus des Schmetterlings, vom Ei ├╝ber die Raupe bis zur Puppe beobachten, denn ├╝ber 10 Arten vermehren sich im Garten auf nat├╝rliche Weise.

Bev├Âlkert von rund 1'500 Schmetterlingen bietet das Papiliorama ein einzigartiges, buntes Schauspiel. Die rund 60 tropischen und subtropischen Schmetterlingsarten aller gr├Âssen, Farben und Formen stammen aus den Philippinen, Malaysia, Tanzania und Costa Rica. Sie lassen sich sehr leicht und aus n├Ąchster N├Ąhe beobachtet bei der Nektarsuche in den zahlreichen Bl├╝tenpflanzen. Auf vielen Pflanzen lassen sich ausserdem Eier, Raupen und Puppen entdecken. Ein grosser Attraktionspunkt im Papiliorama ist der Schlupfkasten, wo aus zahlreichen Puppen frische Schmetterlinge ausschl├╝pfen. Die Vogelwelt ist im Papiliorama vertreten durch den Nektarvogel, chinesische Zwergwachteln, Zwergrallen und diverse Entenarten. In den verschiedenen Weihern leben bunte tropische Fischarten. 

Die Pflanzenwelt ist im Papiliorama mit rund 120 Arten vertreten. Die Pflanzen wurden aufgrund der Bed├╝rfnisse der Schmetterlinge ausgew├Ąhlt. Nebst den drei Hauptnektarlieferanten, der Lantana (Lantana camara), der Seidenpflanze (Asclepias currasavica) und dem ├ägyptischen Sternchen (Pentas lanceolata) beherbert der Tropengarten zahlreiche Futterpflanzen f├╝r die Raupen. Das Papiliorama beherbergt eine sch├Âne Palmen-Kollektion, die mit 16 Arten vertreten sind. Sie dienen einerseits als Schlafb├Ąume f├╝r die Falter, andererseits als Schattenspender in der sch├Ânen Saison.




Schmetterling-Papiliorama-Cethosia-biblis
papiliorama-Croton